Natur-Gedichte:
Reime aus Flora und Fauna

Gedichte über Gottes gute Schöpfung 

Unter-stützt

Unter-stützt

Unter-stützt: Sind Adlerjungen erstmal groß,  dann wird die Mutter rigoros  und auch ein bisschen rabiat,  weil sie

Mehr lesen
Liebesgedicht / Natur-Gedichte

Liebesgedicht

Liebesgedicht: Erspähe ich im hellen Licht  das Blümelein „Vergissmeinnicht“,  das ich in meinem Gartenbeet  in

Mehr lesen
RoTieren /Natur-Gedichte

RoTieren

RoTieren: Dem Tausendfüßler fehlt ein Bein, und mancher sagt: „Wie kann das sein? Ein Tier

Mehr lesen
Gehalten

Gehalten

Gehalten: Du ruderst nur mit kleiner Kraft – und doch mit großer Leidenschaft. Dennoch bleibt

Mehr lesen