Mein erster Sprechversuch: ein Gedicht

Zum Ende der Schulzeit bat mich mein Deutschlehrer, auf einer Lehrerkonferenz den „Erlkönig“ von Johann Wolfgang von Goethe zu rezitieren. Ich zierte mich ein wenig und redete mich mit meiner Sprachbehinderung heraus, was für ihn allerdings kein Argument war. „Du hast eine Sprechbehinderung, Jana, aber eine Sprachbehinderung ganz sicher nicht! Mit Sprache kannst du nämlich umgehen!“, meinte er. 

   Diese Worte klingen bis heute in meinen Ohren nach. Natürlich sagte ich die Ballade auf, und alle TeilnehmerInnen der Veranstaltung konnten mich verstehen.

   Am meisten hatte allerdings ich verstanden, was mir zuvor verständlich gemacht worden war…

Jana Schumacher

Ich bin Baujahr 1970 und lebe in Rostock - an der Ostsee... Ich liebe das Meer; und ich liebe das Mehr, das Jesus Christus mir mehr und mehr ins Herz gibt: Himmel im Herzen!
Menü schließen