O, Gott

O, Gott,  mir gilt dein Wort:  Du sagst „Ja“ — zu mir! Dabei bin ich längst kein unbeschriebenes Blatt mehr.  Mein Leben liegt offen vor dir wie ein Buch.  Es hat so viele Genre ... so viele Seiten … so viele Kapitel  und so viele Ab-Schnitte … Du kennst den Anfang ... die ersten Worte — Punkt für Punkt. Du hast sie gelesen; du hast zwischen den Zeilen gelesen.  Ja, viel mehr noch: Du hast sie mitgeschrieben ... Und alles war sehr gut! Aber dann kamen…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten