Als der Tag und die Nacht miteinander sprachen

Als der Tag und die Nacht miteinander sprachen, hatte er an ihr eigentlich nur etwas auszusetzen:  „Ich bin viel besser als du…“, meinte er, „Bei mir strahlt die Sonne. Nur ich kenne die Wärme und die Fröhlichkeit der Menschen… In mir sind sie stark und laut. Sie gehen ihrer Arbeit nach und sind so richtig lebendig. Aber bei dir, du dunkle Nacht, haben sie Angst. Sie schützen sich und frieren… Du bist nichts wert!“ „Hast du eine Ahnung!“, erwiderte die Nacht. „Viele Menschen sind in dir…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten