Dein Lebensbuch

Dein Lebensbuch: Dieses Buch mit ein paar Seiten  hast du schon ganz oft gelesen,  kannst den Inhalt für dich deuten,  weißt um Titel und die Thesen.   Doch du bist nicht weit gekommen,   nach einem Punkt war immer Schluss,  sahst die Sätze nur verschwommen,  hieltst, was folgt, nur noch für Stuss. Und nun liegt es in der Ecke —  ganz vergilbt und auch verstaubt. Auf dem Umschlag wenig Flecken,  hast dir’s Blättern nie erlaubt.  Dieses Buch — das ist dein Leben;  du hast den Stift…

0 Kommentare

Bei mir ist noch ein Plätzchen frei

Bei mir ist noch ein Plätzchen frei: Bei mir ist noch ein Plätzchen frei!  Komm, setz’ dich zu mir her … Ich wünsche mir dich so herbei;  bleibt diese Stelle leer? Ich frage mich schon lange Zeit,  wie es dir wirklich geht, wer dir das Ohr auch gerne leiht  und dir zur Seite steht? Ich lade dich heut herzlich ein,  dein Schweigen nun zu brechen. Wir können auch ganz ehrlich sein  und über alles sprechen.  Das Reden tut ganz sicher gut;  die Seele kann sich finden.…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten