Mosaikbilder

Dieses Jahr konnte ich in der Urlaubszeit nicht wegfahren — jedenfalls nicht an einen anderen Ort. Aber dafür kamen meine Freunde und ich auf die glorreiche Idee, Tagesausflüge zu machen. Dabei zogen uns kleine und große Kirchen magisch an. Es faszinierte uns, in den alten Gemäuern vor allem die Mosaikbilder genauer zu betrachten, die sich in den Fenstern, auf den Böden, an den Decken oder Wänden befanden. Liebevoll und in meist jahrelanger, mühsamer Arbeit wurden sie aus vielen kleinen, farbigen Steinen zusammengesetzt.  Meine Freunde und ich…

0 Kommentare

Deine Wohltaten

Deine Wohltaten  Lieber Gott! Ich danke Dir dafür, dass du so viel für alle Menschen und mich tust:  Du fängst. Du sprichst. Du führst. Du richtest. Du bindest. Du gehst.  Du machst. Du stehst. Du hältst. Du stellst. Du gibst.  Du bleibst. Du bringst. Du liebst.  Und wie Du es tust …  Wenn du fängst, fängst du an. Wenn du sprichst, sprichst du frei.  Wenn du siehst, siehst du weit.  Wenn du führst, führst du hinaus. Wenn du richtest, richtest du auf. Wenn du bindest, bindest…

0 Kommentare

Das Wunder der Auferstehung

Das Wunder der Auferstehung — ich wusste bis vor einem Jahr noch nicht, dass ich das auch „durch die Blume“ erleben kann! Während der Karwoche 2020 kaufte meine Freundin nämlich einen Strauß Tulpen und dekorierte ihn hübsch auf unserem Esstisch. Wir strahlten wie ein Primelpott. Denn er brachte nicht nur Farbe in unsere Wohnung, sondern auch in unsere Herzen. Doch schon zwei Tage später wiesen zwei Stängel kleine Mängel auf: Sie ließen ihre Köpfe hängen! Meine Freundin war mindestens so geknickt darüber wie die Tulpen selbst.…

0 Kommentare

Ein Stadtgespräch

Wo befindet sich derzeit deine Seele eigentlich? An welchem Ort hältst du dich innerlich auf? Vielleicht hilft dir ja ein Stadtgespräch dabei, herauszufinden, wo du gerade stehst... Hast du in letzter Zeit viel Gutes erlebt, dass du sowohl in „Heitersheim“ als auch in „Freudenberg“ verweilst? Vielleicht stand ja ein Ortswechsel ins Haus; vielleicht bist du - trotz Abstand - näher zu Menschen gerückt, die du liebst; vielleicht durftest du viele neue, schöne Erfahrungen sammeln…  Oder wohnst du gerade in „Lage“, wo alles nach „Weinheim“, nach „Bitterfeld“,…

0 Kommentare

Das Perlen-Wunder im Leben

Das Perlen-Wunder im Leben  Ich hörte von der Muschel, in die ein Sandkorn drang. Sodann folgte Genuschel: „Das ist mein Untergang! Ich will das Ding nicht haben… Es tut nur weh; es stört!“ So fing sie an zu klagen; danach war sie empört. Es dauerte sehr lange - die Muschel fügte sich. Ihr war zwar angst und bange, weil dieses Korn nicht wich! Sie hat es angenommen. Der kleine Querulant verwandelt sich vollkommen zur Perle - ganz brillant. So will ich mich nicht wehren, nehm’ an,…

0 Kommentare

Der Ermutiger

Durch einen Unfall war eine Frau gezeichnet. Vor der Operation setzte sich ein Seelsorger zu ihr ans Bett. „Wie fühlen Sie sich heute?“, fragte der Ermutiger die Patientin. „Ach, irgendwie schlagen zwei Seelen in meiner Brust!“, gestand die kranke Frau. „Ich bin so froh, dass ich überlebt habe. Dadurch habe ich begriffen, dass ich stärker bin, als ich denke. Das Leben hat noch etwas mit mir vor. Da möchte am liebsten der Tiger in mir ‘raus… Doch da ist auch noch diese andere Seite in mir!“,…

0 Kommentare

Aufgerichtet – Ausgerichtet

Anja hatte in der letzten Zeit so viele Schicksalsschläge, so viele Rückschläge erlitten, die sie nur noch umhauten. Jetzt lag sie am Boden und verspürte keine Kraft mehr. Sie wünschte sich so sehr, wieder aufgerichtet und ausgerichtet zu werden. Da kam die Mutter zu ihr. „Kind, warum sitzt du da im Schmutz? Komm hoch - schüttele doch den Staub von den Füßen und gehe einfach weiter!“ „Ich kann nicht…“, flüsterte Anja ihrer Mutter zu, die sich bereits ein Stück von ihr entfernt hatte. Der Pastor näherte sich…

0 Kommentare

Gottes Ebenbild

„Gottes Ebenbild“ ist die Begegnung von „Christin“ mit einer weisen Unbekannten, die ihr über Nacht erklärt, wer sie in Gottes Augen ist: eine neue Schöpfung, die aus dem Vollen schöpfen darf. Diese innere Verwandlung führt dazu, dass sich etliches in Christins Leben wandelt… „Gottes Ebenbild“ ist ein Lehrbuch der besonderen Art, das in der Seelsorge Hilfestellungen bietet.  (mit Arbeitsvorlagen im Anhang) ISBN: 978-3-752970-63-0 92 Seiten  10,5 x 14,8 cm Erhältlich bei mir persönlich, bei epubli.de oder in jeder Buchhandlung für 8,50 Euro. Hier können Sie gern…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten