Fünf Steine

Der Erfinder des Lebens legte einem Knaben fünf Steine mit in die Wiege und sprach zu ihm: „Diese Gaben sollen dich begleiten, solange du auf der Erde verweilst. Manchmal werden sie schwer auf dir wiegen; manchmal legst du sie auf die Goldwaage; manchmal wirst du merken, wie viel Gewicht sie deinem Dasein geben. Trage sie in deinem Rucksack mit dir durch das Leben und du wirst spüren, dass die fünf Steine zu dir gehören!“ Der Knabe wurde groß und machte sich auf den Weg. Die Last…

0 Kommentare

Sichtlich unsichtbar

Vorgestern war ich wieder einmal auf meiner Homepage. Ich hatte gerade ein Gedicht geschrieben und wollte es nun hochladen, damit sich alle meine Besucher*innen daran erfreuen könnten. Aber — dann passierte es: Während ich das passende Bild integrierte, kam … aus heiterem Himmel … eine Meldung. In einem separaten Fenster las ich: „Sie haben einen kritischen Fehler auf der Website!“ Mit meinem lückenhaften Wissen tat ich alles, was ich konnte, um der Sache auf den Grund zu gehen. Doch nach stundenlangem Arbeiten erschien der Hinweis: „Sie…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten