Gut durchgeführt

Du bist mein wunderbarer Hirte, der mich bis hierher gnädig führte – auf die saftig grüne Aue, weil ich dich liebe, dir vertraue. Doch auch im dunklen, tiefen Tal – wo ich erleide manche Qual – lässt du mich wirklich nicht im Stich. Du bist mir nahe, tröstest mich. Mein Leben lang gibst du Geleit, und das gibt mir Geborgenheit!

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten