Karsamstag

Lieber Gott, ich danke dir für diesen Tag. Es ist eine besondere, einzigartige Zeit – eine Zeit „dazwischen“: – zwischen Nacht und Tag, – zwischen Erde und Himmel, – zwischen Zweifel und Glauben, – zwischen Ohnmacht und Allmacht, – zwischen Bangen und Hoffen, – zwischen Finsternis und Licht, – zwischen Ende und Anfang, – zwischen Tod und Leben, – zwischen Warten und Starten, – zwischen Abschied und Wiedersehen, – zwischen Gestern und Morgen. Ich danke dir, dass Innehalten und Aushalten nicht vergebens sind.  Amen

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten