Mächtig hilflos, kräftig schwach

Als mein Pastor mich neulich bat, für unsere Gemeindezeitung etwas zum Thema „Kraft“ zu schreiben, war mein erster Gedanke: „Oh, mein Gott! Ich kann doch im Moment selbst keine Berge versetzen, weil ich mich mächtig hilflos, kräftig schwach fühle. Und da soll ich auch noch etwas auf das Papier bringen, was andere Menschen stärkt?“                                                                …

0 Kommentare

Das Versprechen des Schöpfers

Das Versprechen des Schöpfers  Ich bin mit dir, …halte mein Wort, gehe von dir nie wieder fort. Ich gebe dir Zuflucht, gebe dir Licht, Auf ewig bin ich die Zuversicht. Ich bin mit dir, …halte dich fest, auch wenn ein Mensch dich fallen lässt. Ich fange dich auf, trage dich weit bis hin zu mir – durch Raum und Zeit. Ich bin mit dir, …halte zu dir, hast du auch Feinde wegen mir. Sei unbesorgt. Ich schütze dich, habe dich stets vor Angesicht. Ich bin mit…

0 Kommentare

Kontraste

Nur wer fällt, kann sich erheben. Wer tausend Tode stirbt, schätzt Leben. Im Schatten lernt man’s Licht erst lieben. Und wer Verluste kennt, kann siegen. Drum stehe ich zu meinen Schwächen, zu meinem Scheitern, den Gebrechen, trag‘ mit Stolz die Schrammen, Narben, denn Gott bringt in die Schwärze Farben. Er ist mein Ziel, er ist die Kraft, mein Licht, mein Halt, die Leidenschaft. Er gibt erst Wunder in die Wunden und lässt mich in dem Heil gesunden!

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten