Erfüllt von starker Schwäche

Ich war erfüllt von starker Schwäche — im Jahr 2008. Mein Körper hatte irgendwie keiner Kraft mehr. Bei der geringsten Anstrengung spürte ich, wie meine Herz zu rasen begann. Ich geriet ganz schnell aus der Puste und musste mich öfter hinlegen als sonst. Müdigkeit übermannte mich. Und trotzdem bekam ich nachts kein Auge zu.  Natürlich ließ ich mich untersuchen. Meine Hausärztin überwies mich zum Neurologen, der allerdings sofort von einer Depression ausging, ohne sich ausführlich mit mir zu unterhalten. Und so verschrieb er mir dementsprechende Medikamente,…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten