Unverblümt

Unverblümt: „Seht die Blumen auf dem Felde…- Was ist das doch für ein Gemälde! In ihrer großen Farbenpracht sind sie nur für euch gemacht. Auch schuf ich sie in vielen Arten für die Wiese, für den Garten. Sie weben und sie spinnen nicht, bekleiden hier auch keine Pflicht. Sie sind nur herrlich anzusehen und müssen auch schon bald vergehen. Ich hab' die Blumen schon sehr gern, doch ihr seid mein Augenstern, erwählt, gekrönt, mein größtes Glück! Euch habe ich noch mehr im Blick. In mir seid…

0 Kommentare

Gottes Herzenssache

Gottes Herzenssache: Mein liebes Kind! Ich weiß, warum Du einen Stich im Herzen spürst. Ich weiß, was Dir fast das Herz zerreißt.     Ich weiß, warum Dein Herz blutet. Du hast niemanden, bei dem Du Dein Herz ausschüttest.  Aber ich habe ein großes Herz - für Dich! Du bist mir regelrecht ans Herz gewachsen! Und so bitte ich Dich: Fasse Dir ein Herz und schenke mir Dein Herz, weil ich das gebrochene Herz heilen möchte! Bei mir kannst Du Dir alles vom Herzen reden, denn…

0 Kommentare

Lebenselixier

Lebenselexier: Je länger, je mehr  lieb’ ich dich, Herr.  Du bist mein Wir, Lebenselixier, mein Me(e)hr und Fels,  weil du mich hältst.  Je länger, je mehr  lob’ ich dich, Herr.  Du willst mein Leben,  hast deines gegeben, die Stürme gestillt  und mich neu erfüllt. Je länger, je mehr  brauch’ ich dich, Herr. Ich bin nicht perfekt,  hab’ manchen Defekt. Du liebst mich total,  siehst mein Potential. Je länger, je mehr  glaub’ ich dir, Herr. In allen Zeiten  darfst du mich leiten. Denn dein Wort ist wahr.…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten