Einfach auf „Replay“ drücken

Wenn ich Lust und Laune habe, vertiefe ich mich an meinem Tablet in das Kartenspiel „FreeCell“. Dabei muss ich eigentlich nur abwechselnd rote oder schwarze Spielkarten der Reihenfolge nach sortieren und so anfangen, dass die vier Asse zuerst freigelegt werden, damit ich nach und nach an die Könige, an die Damen, an die Buben … und so weiter herankomme. Es gibt vier Hilfsflächen, in die ich bei Bedarf Karten vorübergehend ablegen kann, um sie dann an die richtige Stelle auf dem eigentlichen Spielfeld zu platzieren. Dabei…

0 Kommentare

Unterwegs 

Ohne jegliche Beschwerde kamst du, Herr, auf die Erde. Nichts war dir zu unbequem – auch nicht der Stall in Bethlehem. So hast du dich zu uns begeben: In den Tod kommt nun das Leben. Durch das Dunkel scheint das Licht. In Trauer wächst jetzt Zuversicht! Viele sollen das noch sehen: Drum kann ich neue Wege gehen, darf die Botschaft weitertragen … zu den Menschen, die verzagen. Der Horizont wird sich erweitern. Und sollt‘ ich dabei stürzen, scheitern, verlasse ich mich fest darauf: Der Herr richtet…

0 Kommentare

Gescheiter(t)

Du siehst nur auf dein Versagen, das Scheitern und die Niederlagen, auf die Schrammen und die Brüche, auf das in dir Erbärmliche. Doch ich seh’ mehr in dir, mein Kind, weil in dir meine Schätze sind und weil ich selber in dir lebe, die Ewigkeit ins Herz dir gebe, der Tempel deines Leibes bin. Dein heiler Kern – von Anbeginn – wird nicht zerstört, geht nicht kaputt. Mein Gütesiegel gilt: „Sehr gut“! Du hast Würde, Wert und Kraft, Erlösung, Freiheit, Leidenschaft. Nichts und niemand kann das…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten