Vergessen

Kennt Ihr die Redewendung: „Das / den kannst du vergessen? In der heutigen Predigt geht es um das Vergessen - im gesunden Sinne… Predigttext: Philipper 3,12-18 „Eins aber sage ich: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist…“ (3,13). Das schreibt Saulus, der zum Paulus wird. Bis vor kurzem hat er Christus und seine Anhänger verfolgt. Er hat er zugesehen und befürwortet, wie Stephanus gesteinigt wurde. Und nun verfolgt er nur noch ein Ziel: Jesus Christus nachzufolgen! Sicherlich hat…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten