Aufsehen

Aufsehen: Es gibt Dinge, die bedrängen: Krankheit, Trennung, Angst, Not, Schmerz… Doch – bitte lasst den Kopf nicht hängen. Für Christen geht es stets aufwärts! Bei allem, was wir hier erleben, hat sich Gott etwas gedacht. Im Rückblick können wir zugeben: Er hat es gut mit uns gemacht! Ohne Absturz kommt kein Aufstieg. Nur Abschied schafft das Wiedersehen. Wer nicht verliert, schätzt kaum den Sieg. Und erst durch Tod gibt’s Auferstehen. Wir leben heute aus dem Hoffen: Das Beste wartet auf uns noch. Sind wir auch…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten