Gut durchgeführt

Gut durchgeführt: Du bist mein wunderbarer Hirte, der mich bis hierher gnädig führte. Und du tust es heut und morgen;  bei dir bin ich stets geborgen,  weil du mich ja von Herzen liebst  und mir nur das Beste gibst. Ich werde keinen Mangel leiden;  du bringst mich auf gute Weiden  und leitest mich zur Wasserstelle. Ich bin bei dir doch an der Quelle,   weil du mich gute Wege führst  und mich dabei begleiten wirst. Du lässt mich niemals aus den Augen.  Und wenn Täler mich…

0 Kommentare

Nicht einsam, sondern gemeinsam

Nicht einsam, sondern gemeinsam: Wieder lag ein dunkles Tal vor mir. Voller Angst und mit Tränen im Gesicht sagte ich zu meinem himmlischen Vater: „Wenn ich da schon durch muss – kannst du mir nicht wenigstens eine Fackel in die Hand geben, damit es ein wenig heller wird und ich mich nicht so entsetzlich fürchten muss?“ Aber mein Vater sah mich gütig an, reichte mir seine Hand und sprach: „Mein Kind, wozu brauchst du eine Fackel? Wir gehen zusammen durch das dunkle Tal. Und wenn du…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten