Land in Sicht

Land in Sicht: Starker Sturm ist aufgezogen;  das Meer in dir ist aufgewühlt  und du kämpfst mit großen Wogen.  Das Leben hat sich abgekühlt.  Doch obwohl die Wellen toben  und der Regen in dir fällt, schaust du hoffnungsvoll nach oben —  zu dem Einen, der dich hält. Denn er hat dich schon getragen  durch so manchen starken Sturm. In den Nächten — nicht an Tagen  sahst du das Licht am Leuchtturm,  das die Hoffnung nicht verwehte  und das dir die Richtung wies,  bis der Wind sich…

0 Kommentare

Segen im Regen

Segen im Regen: Auch wenn’s heute wieder regnet – bin ich reich von Gott gesegnet. Nichts verhagelt mir die Laune, worüber ich jetzt mächtig staune: Für mich ist nämlich sonnenklar: Der Regen ist nicht immer da! Die Sonne bricht sich ihre Bahn. Und darauf kommt es schließlich an! Gedichte zu schreiben, ist eine ganz besondere Leidenschaft von mir. Denn schließlich kann ich mit einigen wenigen Worten recht viel ausdrücken, was andere Menschen eventuell anspricht. Und wenn Sie, meine liebe Leserin und mein lieber Leser, das Geschriebene…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten