Bis hierher hat er mich getragen

Bis hierher hat er mich getragen  In der Zeit zwischen den Jahren  blick’ ich bedächtig nun zurück, denke, wie die Tage waren … teile ein in Pech und Glück. Doch während ich so unterscheide,  erkenne ich … total entspannt: In aller Freude, allem Leide — mein Leben liegt in Gottes Hand … Ja, ich erspür' in diesen Tagen, wie gütig, gnädig Gott doch war. Bis hierher hat er mich getragen — er führt mich gut ins neue Jahr! Gedichte zu schreiben, ist eine ganz besondere Leidenschaft…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten