Auf zu neuen Ufern

Weißt du noch? „Auf geht’s“ habe ich unlängst eine Geschichte in dieser Reihe betitelt. Darin erzähle ich von meinem neuen elektrischen Rollstuhl, mit dem ich mich in allen Positionen bewegen kann. Er ermöglicht es mir sogar, mich aufzurichten und eine Weile zu stehen. Ich glaubte fest: Mit einer Menge Rückenwind von oben geht es jetzt auf zu neuen Ufern. Doch schon wenige Wochen später kamen hohe Wellen von gesundheitlichen Schwierigkeiten auf mich zu.  Eines Morgens wachte ich mit unerträglichen Schmerzen auf. Natürlich fuhr ich — in…

0 Kommentare

Ent-Täuschung

Gibt es Ereignisse — in deinem Leben, die du nicht in Ordnung findest und die dich ordentlich durcheinander bringen? Hast du solche außerordentlichen Situationen vielleicht auch schon mit deinem Schöpfer erlebt? Und kannst du sein Handeln eventuell bis heute gar nicht einordnen? Um es mit einem Wort auszudrücken: Empfindest du eine Ent-Täuschung? Ich kenne das Gefühl nur zu gut. Wie oft habe ich schon gehofft und gebangt — und am Ende doch verloren. So manche Träume sind in meinem Leben zerplatzt wie Seifenblasen. Und eine Menge…

0 Kommentare

Aufsehen

Aufsehen: Es gibt Dinge, die bedrängen: Krankheit, Trennung, Angst, Not, Schmerz… Doch – bitte lasst den Kopf nicht hängen. Für Christen geht es stets aufwärts! Bei allem, was wir hier erleben, hat sich Gott etwas gedacht. Im Rückblick können wir zugeben: Er hat es gut mit uns gemacht! Ohne Absturz kommt kein Aufstieg. Nur Abschied schafft das Wiedersehen. Wer nicht verliert, schätzt kaum den Sieg. Und erst durch Tod gibt’s Auferstehen. Wir leben heute aus dem Hoffen: Das Beste wartet auf uns noch. Sind wir auch…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten