Wegweisend

Wegweisend: Wieder geht ein Weg zu Ende. Chaotisch sind die Umstände. Ich weiß nicht mehr, wieso – wohin, bin verzweifelt, such‘ den Sinn, einen Ausweg, Zuversicht, bis EINER tröstend zu mir spricht: Nicht im Gestern liegt Dein Glück! Sieh nach vorn, schau‘ nicht zurück! Gehe weiter! Bleib‘ nicht stehen! Ich werde immer mit dir gehen und zeige dir den Weg, das Licht, bis der neue Tag anbricht, an dem du längst zu Hause bist und keine Träne mehr vergießt! Gedichte zu schreiben, ist eine ganz besondere…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten