Eine Menge

Der bayerische Komiker Karl Valentin hat den Satz geprägt: „Heute Abend besuch ich mich. Ich hoffe, ich bin daheim!“ Obwohl diese Aussage zunächst einmal sehr lächerlich und absurd klingt, steckt doch auf den zweiten Blick eine tiefgründige Wahrheit dahinter. Denn wie oft stehen wir neben uns? Eine Menge kann uns tatsächlich davon abhalten, bei uns selbst zu sein.   Vielleicht sind es eine Menge Termine und Aufgaben.  Vielleicht sind es eine Menge Alltäglichkeiten, die uns die Bewusstheit rauben. Vielleicht sind es eine Menge Erfahrungen mit Leid,…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten