Knobeln, was die Bibel verrät:

Rätsel

Rätsel 

0. Das Wort-Zickzack

Es gilt, mit einem Kästchen zu beginnen, in dem ein Wort mit dem vierten Buchstaben des Alphabets steht, um dann Zug um Zug den Verbindungslinien zu folgen, damit ein Bibelvers aus 1. Johannes 4 zu lesen ist.

Das Wort-Zickzack

Rätsel 

1. Drachenrätsel

Welche drei Buchstaben am Schluss gehören zu allen fünf Wortanfängen? Alle Wörter sind in der Bibel zu finden. 

Das Drachenrätsel

Rätsel 

2. Zweierlei

Rätsel 

Die hellen und die dunklen Felder bilden immer ein Buchstabenpaar, das sich ergibt, wenn die angegebenen Bibelverse ihren jeweiligen Büchern zugeordnet werden können. Bei richtiger Aneinanderreihung kommt ein Wort zum Vorschein, das Gott uns gern gibt. 

Mit dem „roten“ Buchstaben darf begonnen werden.

Zweierlei

3. Der Farben-Bibelvers

In der folgenden Tabelle sind in den einzelnen Kästchen unterschiedliche Buchstaben mit Farben positioniert, die jeweils zusammengehören. In welcher Farbe ist ein Vers aus 1. Korinther 1 versteckt? Er kann nur waagerecht – der Reihe nach – erkannt werden.

Rätsel 

Der Farben-Bibelvers

4. Die Visite der Karte

Dabei sollen die Buchstaben auf dem Kärtchen so umgestellt werden, damit sich die richtige Lösung ergibt.

Rätsel 

Die Visite der Karte

5. Die Schlängelwörter

In jedem Rechteck verbirgt sich ein Ort oder Landstrich, der in der Bibel steht. Die zwölf Buchstaben schlängeln sich immer so durch die Kästchen, dass sich der jeweilige nächste Buchstabe entweder horizontal oder vertikal nach links oder rechts an den Vorgänger anschließt. Welches Wort beginnt aber wo?

Die Schlängelwörter

6. Das Auffüllrätsel

Die Antworten folgender Fragen, die nicht der Reihe nach von oben nach unten aufgeschrieben sind, sollen in das folgende Diagramm eingetragen werden.

Rätsel 

Das Auffüllrätsel / Rätsel

7. Verwirrt

Wie heißt der Bibelvers aus 1. Korinther 13 richtig?

Verwirrt

8. Das Doppelwort

Rätsel 

Hier sollen zu jedem der folgenden Bibelbüchern ein Zweitname gefunden werden. Bei richtiger Lösung ergeben die Anfangsbuchstaben von oben nach unten gelesen etwas, was jedem von uns der Treue neu gibt, wenn wir ihm vertrauen.

Das „Doppelwort“ / Rätsel

9. Ein dickes Ende

Welche zwei Buchstaben am Anfang gehören zu allen vier Endworten, die den nachstehenden Bibelstellen zugeordnet werden können. 

Richter 5,22; 

1. Korinther 9,10; 

Matthäus 15,13; 

2. Makkabäer 2,18

Ein dickes Ende / Rätsel

10. Das Schüttelrätsel

Es gilt, die vorgegebenen Wörter jeweils so umzustellen, dass neue Begriffe anderer Bedeutung entstehen. 

Kleiner Tipp: Die neuen Wörter ergeben Tiere, die in der Bibel erwähnt werden.

Ein Schüttelrätsel / Rätsel

11. Das Nachwort

Welches Wort gehört hinter die drei Begriffe im mittleren Viereck? Alle kommen in der Bibel vor! 

Ein Nachwort / Rätsel

12. Acht haben

Hinter den folgenden acht Buchstaben steckt ein bestimmtes Wort, ein Name. 

Anhand der entsprechenden Linien gilt es herauszufinden, wo es beginnt und wie „Er“ heißt.

Acht haben / Rätsel

13. Das Buchstaben-Puzzle

Die Kästen mit den gleichen Farben bilden jeweils ein Wort. Wie heißt der Vers aus Johannes 1?

Buchstaben-Puzzle

14. Das Balkenrätsel

Hier sind fünf Balken, die in der Art verschoben werden sollen, dass waagerecht Reihe für Reihe ein Bibelvers aus Johannes 16 zu lesen ist.

Das Balkenrätsel

15. Zuviel des Guten

In diesen Bibeltext aus Johannes 6 stehen 6 Wörter mehr als nötig. Wer sie findet und jeweils die Anfangsbuchstaben aneinanderreiht, entdeckt eine Fähigkeit, die Jesus hat.

Zuviel des Guten / Rätsel

16. Das Rotationsrätsel

Dabei dürfen die Buchstabenräder gedanklich so gedreht werden, dass nacheinander zutage tritt, was Jesus Christus — unter anderem — kann.

 

Das Rotationsrätsel

17. Die Personensuche

Rätsel

Welche biblische Figur versteckt sich hinter diesen Aussagen?

Die Personensuche

18. Das Formenpuzzle

Der Bibelvers aus Johannes 3 soll mithilfe der Zahlen richtig zusammengesetzt werden.

Das Formenpuzzle

19. Die Buchstabensuche

Dabei haben die drei gesuchten Wörter, die in Stichpunkten beschrieben werden, immer dieselben Buchstaben – nur in anderer Reihenfolge. Wie heißen sie?

Kleiner Tipp: Alle Begriffe kommen in der Bibel vor.

Die Buchstabensuche

20. Die Schnipseljagd

Der Bibelvers aus Zefania 3 will gleich richtig zusammengelegt werden. Wie heißt er?

Die Schnipseljagd

 

0. Das Wort-Zickzack

„Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.“ (1. Johannes 4,9) 

 

1. Das Drachenrätsel

CHT = Frucht, Licht, Recht, Macht, Knecht

 

2. Zweierlei

SCHUTZ

 

3. Der Farben-Bibelvers

„Das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden, ist’s eine Gotteskraft.“ (1. Korinther 1,18)

 

4. Die Visite der Karte

Micha, Esra, Maleachi

 

5. Die Schlängelwörter

1 Philadelphia, 2 Mesopotanien, 3 Thessaloniki, 4 Griechenland 

 

6. Das Auffüllrätsel

Ernte, Berge,  Stern, Stier

 

7. Verwirrt

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“ (1. Korinther 13,13)

 

8. Das Doppelwort

Kohelet, Levitikus, Ezechiel, Ijob, Deuteronomium = KLEID

 

9. Ein dicke Ende

PF = Pferde (Richter 5,22); Pflügt (1. Korinther 9,10); Pflanzen (Matthäus 15,13); Pflicht (2. Makkbäer 2,18) 

 

10. Das Schüttelrätsel

Reh, Maus, Esel, Rind, Igel, Fuchs, Raben, Otter, Ziege, Biene, Taube, Fische, Schwein, Schlange

 

11. Das Nachwort

MUT = Langmut, Sanftmut, Freimut 

 

12. Acht haben 

IMMANUEL 

 

13. Das Buchstaben-Puzzle 

„Und das Wort ward Fleisch.“ (Johannes 1,14)

 

14. Das Balkenrätsel

„In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“ (Johannes 16,33)

 

15. Zuviel des Guten

hierher, endlich, innig, lange, erstmals, noch = HEILEN

 

16. Das Rotationsrätsel

heilen, retten, segnen, lieben, helfen, salben

 

17. Die Personensuche

Abraham

 

18. Das Formenpuzzle

„Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“ (Johannes 3,16)

 

19. Die Buchstabensuche

Norden, Dornen, Donner

 

20. Die Schnipseljagd

3,4,1,5,2,6,7 „Er wird sich über dich freuen und dir freundlich sein, er wird dir vergeben in seiner Liebe und wird über dich mit Jauchzen fröhlich sein.“ (Zefania 3,17)

(Die Bibelzitate wurden der revidierten Lutherübersetzung von 1984 und von 2017 entnommen.)