Jana Schumacher 

Jana Schumacher schreibt feste ...
... über Gott und seine Welt!

Herzlich willkommen in meiner digitalen Schreibstube!

Darf ich mich kurz vorstellen?!

 

Jana Schumacher ist mein Name. Ich bin eine leidenschaftliche Autorin, die in Rostock lebt. 

 

An mein erstes Wort, das ich jemals gesprochen habe, kann ich mich nicht erinnern: Aber eins der ersten Dinge, die ich getan habe, als ich lesen konnte, war Buchstaben auf das Papier zu bringen. Und daran hat sich bis heute nicht viel geändert!

 

Ich lebe nicht vom Schreiben, aber ich lebe für das Schreiben! 

 

Und dabei beschreibe ich so gern meinen Glauben an den Gott der Liebe, der mir den Himmel im Herzen schenkt. Wie es mein folgendes Gedicht erklärt, ist das Leben als Christ nicht immer einfach, aber letztendlich einfach schön … aufregend:

Das Lebensschiff

Ich steige in mein Schiff 

und verlasse den Steg.

Ich hab’ alles im Griff, 

als ich mich beweg’.

Die Segel gesetzt —

das Steuer in der Hand.

Ich bin nicht gehetzt, 

bin aufs Ziel gespannt. 

 

Ich schmecke die Weite 

auf dem offenen Meer.

Ich leb’ ganz im Heute; 

das befreit mich so sehr. 

Ich hab’ das Vertrauen: 

Du bist mit an Bord.

Du willst mich erbauen 

an dem herrlichen Ort.

 

 

 

Doch bald will es winden; 

es regnet in Strömen. 

Ich kann dich nicht finden; 

was willst du mir nehmen? 

Das Schiff kommt ins Wanken; 

es droht fast zu sinken.

Ich fang an zu bangen — 

soll ich hier ertrinken?

 

Das Leben ist grässlich —

bei diesem Unwetter.

Du bist nicht verlässlich 

und doch nicht mein Retter.

Denn ich hab’ gedacht:

Vor allen Gefahren 

willst du mich mit Macht 

für immer bewahren. 

Es hat lang gedauert, 

bis der Wind sich gelegt.

Und dass es geschauert,  

hab’ ich auch überlebt. 

Das Schiff ging nicht unter; 

ich sitz’ schon am Strand.

Ich bin ziemlich munter, 

weil ich eines erkannt:

 

Du bist es, der rettet, 

weil du mich so liebst.

Du wirst Wogen glätten, 

weil du Schutz mir gibst.

Doch vor Leid und Krisen

bleib’ ich nicht verschont.

Du hilfst mir in diesen.

Denn das hast du betont!

Ich bin in meinem Schreiben sehr vielseitig. In ganz unterschiedlichen Kategorien fasse ich in Worte, wie ich das Leben erfahre und empfinde. Sprüche, Gedichte, Wortspiele, Rätsel, Gebete, Geschichten oder Andachten … geben Auskunft darüber. Auch meine Bücher berichten davon! Und auf der Seite „Mut-Entbrannt“ lernen Sie mich auch noch von der persönlichen Seite kennen.

 

Ich wünsche mir von Herzen, dass ich Ihre Neugier wecken kann, damit Sie sich durchlesen – durch meine kreativen Beiträge. Vielleicht spricht Sie das eine oder andere Wort aus meiner digitalen Schreibstube ja an, damit Sie nicht nur Zuspruch erfahren und gestärkt werden, sondern auch – früher oder später – spüren, dass der Himmel auf die Erde kommt, wenn man das Unglaubliche zu glauben beginnt. Doch mein größter Wunsch für Sie ist, dass er auch bei ihnen einziehen darf, damit auch Sie ihn erspüren: den Himmel im Herzen!

 

Ihre Jana Schumacher